Was sagen Kunden zu unseren Afrika Reisen:

SIMBABWE – Noch lange werde ich von dieser Reise zehren können. Jederzeit gerne wieder!

“Ganz herzlichen Dank für diese erlebnisreiche Simbabwe-Reise!
Eine tolle Landschaft, spektakuläre Tiererlebnisse, wunderschöne und liebevoll gestaltete Camps mit hochwertigem Essen und die besonders freundlichen und aufgeschlossenen Menschen, denen wir begegnet sind, haben einen großen Eindruck bei mir hinterlassen.

Das abwechslungsreiche Programm mit Kanufahren, Bootsfahrt auf dem Sambezi nach Mana Pools und vor allem dort die Möglichkeit, den Tieren zu Fuß zu begegnen, waren etwas ganz Besonderes. Unser erfahrener Guide Blake, stets freundlich und kompetent, hat mit seinem Fachwissen bei mir großen Respekt hinterlassen.

Kein einziges Mal habe ich mich bei dieser Reise unsicher gefühlt.

Bei den vielen Erlebnissen sind für mich besonders erwähnenswert:

Die Möglichkeiten, Elefanten und deren Verhalten untereinander aus der Nähe und auch zu Fuß in Ruhe beobachten zu können und das Camp Mwinilunga, liebevoll eingerichtet mit seinen herzlichen Gastgebern und exzellenter Verpflegung!

Noch lange werde ich von dieser Reise zehren können. Jederzeit gerne wieder!”

Heike. F

SÜDAFRIKA – der Urlaub war toll & alles hat reibungslos geklappt!

Hallo Herr Brandner,

der Urlaub war toll, hat alles reibungslos geklappt, die Hitgeheim Lodge war besonders toll, Super Zimmer, tolle Lage, besonders gute Küche und allesamt nette Mitarbeiter und zuvorkommende und freundliche Bedienung. Ansonsten haben wir sehr viel erlebt und gesehen und hatten einen guten Leitfaden dank Ihrer Vorschläge und Reisebeschreibung.

Vielen Dank!

Ilona S.

SÜDAFRIKA – Die Südafrika-Reise war von Anfang bis Ende ein Traumurlaub.

Die Route von Johannesburg bis Kapstadt mit all unseren Stopps war sehr abwechslungsreich und ist absolut zu empfehlen.
Anfangs hatten wir jede Menge Safaris, sowohl im Jeep als auch zu Fuß. Innerhalb kürzester Zeit haben wir die “Big 5” plus viele weitere Tiere entdeckt und beobachten können.
Das “Rhino Walking Safaris” im Krüger Nationalpark war eines unserer absoluten Highlights. Untergebracht wurde man in einem luxuriösen Zelt, welches keine Wünsche offen ließ.
Die gesamte Lodge ist absolut toll gemacht und bietet Afrika-Feeling ab dert ersten Sekunde. Zusammen mit den spannende Safaris mit absolut professionellen und tollen Guides
haben wir uns sofort wohlgefühlt und wollten nach drei genialen Tagen gar nicht mehr gehen.
Das Highlight im Highlight war unsere Nacht im Sleepout. Nach einer “Zu-Fuß-Safari” kamen wir abends an der zweistöckigen Holzkonstruktion an, auf der wir ein Braai
(Südafrikanisches Barbecue) genossen haben und die Tiere bei ihrem nächtlichen Besuch am Wasserloch beobachten konnten.
Unter einem sensationellen Sternenhimmel und mit gelegentlichen Tiergeräuschen von Leoparden und Hyänen haben wir eine entspannte Nacht im Zelt verbracht.

Ein weiteres Highlight war die Thonga Beach Lodge am indischen Ozean. Der unendlich lange und wunderschöne naturbelassene Strand lädt zu stundenlangen Strandspaziergängen ein.
Wer dabei noch etwas Gutes tun will, kann sich beim Tauchcenter eine Tasche ausleihen und den Strand von angespültem Plastikmüll befreien.
Eine wirklich tolle Idee wie wir finden.
Die gesamte Lodge ist toll in die Natur eingebettet und die Zimmer modern und gemütlich eingerichtet.
Durchweg leckeres und abwechslungsreiches Essen sowie toller Wein runden das Ganze ab.

Wer Nashörner sehen möchte, sollte sich die Rhino Ridge Lodge im Hluhluwe-Nationalpark nicht entgehen lassen.
Ob mit dem Jeep oder zu Fuß, Breitmaul-Nashörner waren immer dabei. Vor allem zu Fuß kamen wir sehr nah an die imposanten Tiere heran, was ein beidruckendes Erlebnis war.
Die Lodge selbst ist traumhaft am Hang gelegen und bietet einen beeindruckenden Blick über den Nationalpark.

Fazit:
Südafrika ist eine absolute Empfehlung.
Die Unterkünfte waren ein Traum, die Safaris genial, die Landschaft wunderschön, die Menschen einfach toll, das Essen und der Wein super lecker.

Unser riesengroßer Dank für die gewohnt sehr gute Planung und Beratung geht an Stefan und das ganze Brandner-Team.
Wir sind froh, dass wir für die Planung unserer schönsten Tage im Jahr einen so tollen Partner wie die Reiseagentur Brandner gefunden haben.

Robin & Bettin E.

SÜDAFRIKA – Vielen Dank für diese tolle Südafrika-Reise.

Es war alles wunderbar ausgewählt, die Lodges waren hervorragend – Lage, Essen und Service wunderbar. Wir haben sehr viel gesehen und erlebt. Die Zusammenstellung hat wunderbar gepasst – die Abwechslung zwischen Tieren, Meer und Bergen war sehr schön und vor allem, dass wir immer an etwas anderen Orten waren als die “Masse”.

Klothilde und Josef B.

LA RÈUNION – … schweren Herzens haben wir die Heimreise angetreten …

Wir sind von La Reunion zurück, schweren Herzens haben wir die Heimreise angetreten. Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken. Beginnend von den ersten Kontakten, über das Angebot und die kleineren Anpassungen bis hin zu den Reiseunterlagen, eine tolle, professionelle und sehr kompetente Betreuung und Beratung. Vielen Dank!

Die Reise war toll! Die Reiseorganisation und die Reihenfolge war durchdacht und passte hervorragend. Die erste Unterkunft in Vincendo genau das Richtige zum Ankommen auf der Insel. Tolles Ambiente, sehr gute und unaufgeregte Betreuung und super leckeres Essen. Alle Unterkünfte sehr empfehlenswert!

Nun, La Reunion ist insgesamt natürlich ein lohnenswertes Ziel, tolle Landschaften, gute Infrastruktur, immer wieder sehr nette Menschen, obwohl unser Französisch eher schlecht ist und die räumliche Nähe von so vielen unterschiedlichen, beeindruckenden Regionen. Ein wildes, ungestümes Meer, trotzdem schöne Tauchreviere, der Vulkan – klasse Erfahrung, dann die grünen Berge mit unzähligen Kaskaden schönen herausfordernden Wanderpfaden. Dazu wirklich interessante und unerwartete Museen, z.B. in Hellbourg das für Musikinstrumente. So professionell und liebevoll gemacht, echt eine Bereicherung.

Also, wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf La Reunion und wir haben auch noch weitere Reiseziele. Bis dahin und nochmals vielen Dank.

Ulrike J. & Matthias H.

LA RÈUNION – Die Vorbereitung, die Planung, die geduldige Unterstützung bei Rückfragen, die Betreuung vor Ort waren vorbildlich, so dass dieser Urlaub für uns unvergesslich bleiben wird!

Um unseren unbeschreiblich schönen Urlaub auf La Reunion immer wieder bewusst nacherleben zu können, haben wir den Tipp von Pascal beherzigt und Geranium Gelee mit nach Hause genommen, dort auf einen selbst gebackenen Apfelkuchen aufgetragen und schon fühlten wir uns rückversetzt auf diese traumhafte Insel. Gleich zu Beginn hatte uns die erste Überraschung erwartet – der Vulkan Piton de la Fournaise war ausgebrochen („le volcan l’a pété“) und wir konnten eindrucksvoll den fauchenden Vulkan mit der rot ausströmenden Lava von äußersten Kraterrand betrachten – ein einmaliges Erlebnis! Wunderbare Wanderungen durch den märchenhaften Foret de Bélouve und die 3-tägige Trekkingtour durch den Cirque de Mafate ließen uns bei traumhaftem Wetter und einer faszinierenden Landschaft und Bergwelt in eine andere Welt abtauchen. Die Herzlichkeit und Fröhlichkeit der Menschen dort waren beeindruckend. Rum und Carré in allen Variationen waren nicht wegzudenken auf dem täglichen Speiseplan, gefolgt von Hühnchen in Vanillesoße oder Crevetten mit Palmherzen – köstlich! Meinem 50sten Geburtstag durfte ich mit dem Sonnenaufgang auf den höchsten Berg der Insel, dem Piton des Neiges begrüßen – gibt es ein berauschenderes Erlebnis für diesen Tag? Unzählige Wale konnten wir vom Strand aus beobachten und Strandkonzerte mit kreolischem Essen in St. Leu genießen. Abgerundet wurde dieser Traumurlaub durch einen Helikopterflug (wegen des Nebels an diesem Tag nur über den Cirque de Mafate) – Wahnsinn! Aus diesem Grund sei Ihnen und dem gesamten Team, inkl. des Ansprechpartners auf Reunion, Pascal ein herzliches Dankeschön gesagt. Die Vorbereitung, die Planung, die geduldige Unterstützung bei Rückfragen, die Betreuung vor Ort waren vorbildlich, so dass dieser Urlaub für uns unvergesslich bleiben wird!

So werden wir gerne bei nächsten Reisen wieder auf Sie zukommen und Sie auch gerne weiterempfehlen!

Heike und Jörg F.

SIMBABWE – Gerne denken wir an die Simbabwe-Reise und die unvergleichlichen Eindrücke zurück!

Gerne denken wir an die Simbabwe-Reise und die unvergleichlichen Eindrücke zurück. Vielen Dank an die engagierten Reiseleiter und herzliche Gratulation zum makellosen organisatorischen Ablauf trotz schwieriger Rahmenbedingungen im Land. Eine Frage des persönlichen Geschmacks: der touristisch-folkloristische erste Abend im Boma-Restaurant passte vielleicht nicht so recht zu den Erlebnissen der Ursprünglichkeit im Rest der Reise. Nochmals vielen Dank und liebe Grüße an alle Beteiligten – vielleicht auf ein nächstes Mal.

Christian P. & Brigitte B.

LA RÈUNION & MAURITIUS – Kurz gesagt, es war ein Traumurlaub für uns!

Wir sind zurück von unserer fantastischen Reise. Es war der schönste Urlaub, den wir seit langem hatten. Vielen Dank an Sie und das ganze Team für die hervorragende Organisation, es hat alles geklappt. Einzig der Flughafenwechsel in Paris war sehr aufregend und gefühlt sehr knapp, aber es hat dann doch alles funktioniert. Hier wäre es schön, wenn es mal Direktflüge geben würde. Ich glaube, wir werden insbesondere La Reunion noch einmal besuchen. Die Zeit war dann doch etwas knapp um die Schönheit der Landschaft vollends zu genießen.

Wir haben so viele Eindrücke gewonnen, das es uns manchmal die Sprache verschlagen hat. Nach dem langem Flug das tolle LUX Hotel in Saint Gilles, hier konnten wir uns gut erholen und die nächsten Tage schöne Wanderungen machen und Nachmittags den Strand geniessen. Dann das Les Grands Monts eine sehr schöne Unterkunft und die persönliche Betreuung durch Sabine war toll. In Hell Bourg war es dann ein etwas einfaches Hotel, aber dennoch gemütlich und das Abendessen war auch sehr lecker. Auf Mauritius war die gute Betreuung durch Gino Dasse hervorzuheben, die Inseltour mit ihm hat sehr viel Spaß gemacht. Das LUX Grand Gaube war eine Wucht, so ein freundliches Personal haben wir zuvor noch nicht erlebt.

Kurz gesagt, es war ein Traumurlaub für uns!

Familie M.

SÜDAFRIKA – Es war bestimmt nicht unser letzter Safari-Urlaub!

Wir sind erst jetzt dazu gekommen, die vielen Eindrücke unserer Südafrika Reise im November aufs Kürzeste zusammenzufassen: In unserem 3-wöchigen Südafrika-Urlaub haben wir über 5000km mit unserem Mietwagen zurück gelegt und dabei so überwältigende Eindrücke gesammelt, dass die Kilometer zur Nebensache wurden. Gleich am ersten Tag haben wir auf unserer Safari im Balule Nature Reserve die Big Five gesehen. Sowohl bei den geführten als auch bei den Selbstfahrer-Safaris konnten wir die Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas hautnah erleben und auch viel darüber lernen. Besonders nett waren die Tierbabys, darunter auch Babylöwen. Die Auswahl der Lodges war gigantisch, besonders die Greenfire Game Lodge und die Kuzuko Lodge, fernab der Zivilisation. Wir wurden immer sehr herzlich empfangen und auch sehr gut verpflegt.
Der Abstecher in die Drakensberge war seinen Besuch auf jeden Fall wert. Hier erlebten wir wieder einen ganz anderen Landschaftsabschnitt. Der Abschluss unserer Reise bildete mit der Garden Route und Kapstadt nochmal ein richtiges Highlight. Bei schönstem Wetter genossen wir die Aussicht vom Tafelberg bevor es am nächsten Tag in Richtung Heimat ging. Es war bestimmt nicht unser letzter Safari-Urlaub!

Melanie und Philipp S.

SÜDAFRIKA – der ganze Urlaub war superb …

Wir sind gerade aus unserer Reise zurückgekommen und möchten Ihnen für Ihre Empfehlungen und Organisation herzlich bedanken. Der ganze Urlaub war superb, wobei die “highlights” waren: Drifters Lodge und Hog Hollow Lodge (absolut toll). Am wenigstens interessant war De Hoop (lange Fahrt auf unbefestigter Straße, ein bisschen spartanisch, und relativ wenig zu sehen), wobei das Essen dort war am bestens!

Nochmals, vielen Dank!

Kris N.

LA RÈUNION & MAURITIUS – Wir freuen uns schon auf die nächste Reise mit eurer Agentur!

Wir bedanken uns bei dem gesamten Brandner-Team einschließich Pascal auf Reunion für eine wiederum perfekt vorbereitete, interessant und abwechselungsreich gestaltete und auf unsere Vorstellungen abgestimmte Reise, an die wir uns noch lange nur positiv zurück erinnern werden. Alles war auf den Punkt vorbereitet, die Unterkünfte allesamt hervorragend, ob 5 Sterne oder familiär, es gab nirgendwo auch nur das geringste Problem, so dass wir unseren Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute in vollen Zügen genießen konnten. Und die Schönheiten insbesondere von Reunion sprechen ja sowieso für sich. Wir werden Euch sicher weiterempfehlen und freuen uns schon auf die nächste Reise mit eurer Agentur !

Christine und Thomas

SIMBABWE – Die Reise war ‚der Hammer‘!?☺

Wir waren begeistert, sowohl vom Programm der Reise, als auch von deren Durchführung. Der Höhepunkt der Reise war unbestritten Mana Pools! (Dort kurzfristig eine Nacht länger zu verweilen, war goldrichtig!!!) Aber auch Chirundu und der Hwange NP hatten ihre Reize. Zum ‚Gesamtfeeling‘ trugen natürlich auch die gut geführten Zeltcamps und Lodges sehr viel bei. Alle Unterkünfte waren gut ausgewählt (Mana Pools mit den Naturerfahrungen hautnah absolut der Höhepunkt). Sehr schön war, dass wir diesmal nicht nur den ganzen Tag im Jeep saßen, sondern das Afrikafeeling auch auf Walking Safaris, Fluss Safaris und mit gemütlichen Sundownern in kleiner Runde genießen konnten. Auch die Mittagspausen in Mana Pools wussten wir, zum Ende der Reise hin, zu schätzen. Sowieso hat uns sehr gefallen, dass wir überall fast unter uns waren (bis auf die Victoriafälle und Harare, was natürlich verständlich ist). Ein unbeschreiblicher Luxus, der seinen Preis hat… Also der Gesamtpreis der Reise hat uns schon überlegen lassen, ob wir die Tour überhaupt mitmachen wollten. War grenzwertig… Zum Glück haben wir es getan!

Die Guides, Blake und Garth mit Fährtenleser, waren spitze! Immer höflich, bemüht, ansprechbar, verlässlich und kompetent! Kai hat uns als ‚Einheimischer‘ und als Fotoguide super durch die gesamte Reise geführt. Einzig die lange, enge Rückreise im nicht klimatisierten Bus von Mana Pools nach Harare war ein wenig beschwerlich. Und was auffällig war, das Frühstück in der Harare-Lodge war sehr (englisch) primitiv – in den abgelegenen Zeltcamps haben wir immer besser, eigentlich hervorragend gegessen! Die Victoriafälle mit nur 1 Übernachtung waren gut geplant – den Trubel sucht man ja auf dieser Reise eher weniger, wenn auch die Fälle ein absolutes Naturereignis sind. Aber zur Einstimmung der Reise war dieser kurze Aufenthalt gut.

Wir zehren immer noch von den vielen Eindrücken und erfreuen uns immer wieder an den tausenden Fotos, die wir geschossen haben.

Eine wirklich empfehlenswerte Reise, die wir nicht vergessen werden!

Heidrun H. & Norbert S.

SÜDAFRIKA – Es war ein gigantischer, erlebnisreicher und absolut unbeschreiblich toller Urlaub!

Inzwischen sind wir leider wieder aus unserem Urlaub aus Südafrika heimgekehrt. Wir möchten Ihnen deshalb hiermit Ihre Meinungsumfrage beantwortet zurücksenden.

Im Großen und Ganzen war Ihr Reisevorschlag von damals genial, wenn wir nun auch im Nachhinein ein paar Dinge und Aufenthalte ändern würden. Aber das ist wahrscheinlich normal; hinterher ist man immer schlauer. Vorher weiß man manche Details einfach nicht. Die Unterkünfte waren zum größten Teil Topklasse. Das Hotel “Lagoon Beach” in Kapstadt würden wir eher nicht weiter empfehlen, da es einfach sehr weit außerhalb liegt und auch viel zu groß und zu stark frequentiert ist. Da war zum Teil echt der “Teufel los”. Das hat vom Niveau gar nicht zu den anderen Unterkünften gepasst.

Ansonsten ein wirklich gelungener Urlaub dank Ihrer Unterstützung und Ihrer Erfahrung.

Roland & Barbara K.

SIMBABWE – Es war eine herrliche Reise wie sie besser nicht hätte sein können!

Wir waren eine nette Gruppe die gut zusammen harmonierte, Blake, Garth sowie Kai und Alle um uns herum waren stets bemüht uns die Wünsche von den Augen abzulesen. Das überwältigende Naturerlebnis und die wildlebenden Tiere taten ein übriges, uns unvergleichliche Eindrücke zu bescheren und das am laufenden Band. Ich und meine Frau sind sehr froh und auch immer noch ‘beglückt’ von den Erlebnissen die wir gemeinsam hatten. Es war auch ein unermüdlicher Einsatz von Blake, Garth und Kai (und unserem Spurenleser Jakub), dass wir so viel schöne Erinnerungen mit nach Hause bringen konnten. Jeder Tag ein neues Abenteuer und die Mischung aus Natur, Tierwelt, ‘African Massage’ (die Schaukelei auf dem Safari Jeep), die Menschen dort, die vielen schönen Lodges die wir kennenlernten. Das gute Essen (und trinken, ich vermisse meinen Gin Tonic um 17.00 Uhr) sowie das abwechslungsreiche Programm, Ausfahrten, kleinere Ausflüge zu Fuß, Flug innerhalb des Landes, Canouing, die Fahrt von Chirundu nach Mana Pools bei aufgehender Sonne über dem Zambesi und als Abschluss das Zeltcamp Mwinilunga, direkt am Zambesi-Ufer, hinterlässt einfach wunderbare, bleibende Eindrücke.

Dieter & Heike J.

TANSANIA & SANSIBAR – Die Reise war herrlich und äußerst beeindruckend!

Die 17 Tage Tansania/Sansibar sind nun auch schon leider wieder vorbei. Die Reise war herrlich und äußerst beeindruckend. Wir waren von der Auswahl der Unterkünfte begeistert, das Highlight war natürlich das Jua Zanzibar – mehr geht glauben wir nicht mehr an Wohlfühlatmosphäre. Ein großes Kompliment geben wir an unseren Driverguide Ernest Josef. Er war wirklich zu 100 % engagiert, hat uns die Big Five alle gezeigt, sehr sehr freundlich und serviceorientiert, stets besten gelaunt, spricht wirklich gut deutsch und hat das Auto immer perfekt chauffiert. Mehr kann man von einem Guide wirklich nicht erwarten. Bitte geben Sie unser Kompliment auch unbedingt an sein Einsatzbüro in Tansania weiter. Insgesamt fanden wir die Safari etwas zu lang. Die Fahrtzeiten im Auto waren einfach zu anstrengend. Im Norden angekommen hätte ein Tag Auszeit in der Mara Mara Tented Lodge einfach nur gut getan. Wir sind durch viele Nationalparks gekommen, diese unterscheiden sich für den Laien aber nur unwesentlich – wir wiederholen uns, die Fahrten über die Holperpisten im Geländewagen sind schon sehr gewöhnungsbedürftig. Sämtliche Unterkünfte waren perfekt von der Unterbringung, Verpflegung und Service – wirklich Spitzenklasse, da kann man sich richtig wohlfühlen.

Danke auf für die tolle Betreuung aus Ihrem Büro. Ist immer wieder eine Wohltat. Viele Grüße aus Fulda

Horst und Michaela H.

NAMIBIA – wir können die nächste Reise schon kaum mehr erwarten …

Leider sind wir schon wieder fast eine Woche retour, am liebsten hätten wir noch verlängert!!

Wir möchten uns herzlich bei Ihnen für die Zusammenstellung dieser tollen Reise nach Namibia bedanken. Namibia stand schon seit ein paar Jahren auf unserer Liste, nun durften wir dieses Abenteuer endlich angehen. Namibia ist ein wunderschönes Land mit ganz außergewöhnlich großherzigen und offenen Menschen.

Die Auswahl der Lodges, insbesondere die Sossus Dune Lodge, war perfekt. Auch die Abwechlsung zwischen Campgrounds und Lodges ließ keine Wünsche offen. Besonders die Campgrounds in der Kalahari und im Mowani Mountain Camp waren allein schon wegen Ihrer besonderen Lage ein Traum. Wir durften sogar ein eher außergewöhnliches Naturschauspiel miterleben, Regen in der Namib. Auch in Mariental öffnete der Himmel seine Pforten für 2 Tage. Die Freude über diesen Regen war bei den Einheimischen so groß, dass man sich nur mitfreuen konnte!

Die verschiedenen Landschaften die wir in den drei Wochen erleben durften waren einfach nur schön. Somit entwickelte sich sogar das Autofahren (5500km) zu einer sehr meditativen Tätigkeit. Der Tierreichtum im Etosha Nationalpark ist einfach überwältigend! Aber besonders der Campground in der Kalahari Game Lodge war die Reise wert. Abends beim Lagerfeuer besuchten uns regelmäßig Oryx und andere Antilopen. Diese Tiere so aus der Nähe betrachten zu können ist schon wirklich etwas Besonderes.

Für uns steht fest, dass dies nicht unser einziger Besuch in Namibia bleiben wird.

Dies war nun die vierte Reise die wir über Ihre Agentur gebucht haben und wir müssen sagen, wir können die nächste Reise schon kaum mehr erwarten. Es war wie immer alles perfekt organisiert und ausgewählt!

Vielen, vielen Dank für Ihre Arbeit!

Katharina K. und Christian U.

eine Marke der reiseAgentur brandner GmbH

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Tel: +49-711-579889
oder per E-Mail
Wir sind gerne für Sie da!

 

Wir pflanzen Bäume für ein grünes Klima

 

Mehr Informationen zum Reiseland?

Klicke hier

Wir beraten Sie gern!