WIR BERATEN SIE GERNE

Sie möchten direkt mit einem panNatura Reiseexperten sprechen?

+49-711-579889
Namibia, Botswana & Sambia

Artenschutz-Reise KA-ZA – Namibia, Botswana & Sambia

21-tägige deutschsprachig geführte Erlebnis-Artenschutz-Reise in das KAvango-ZAmbezi Naturschutzgebiet in Zeltcamps & Lodges ab/bis Windhoek/Lusaka

Die KAvango-ZAmbezi Transfrontier Conservation Area (KA-ZA TFCA) ist mit einer Fläche von ca. 520.000 km2 das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet der Erde. Die Länder Angola, Botswana, Namibia, Zambia und Zimbabwe machen
es sich zur Aufgabe, durch den Zusammenschluss von insgesamt 36 Nationalparks, Naturschutzgebieten und Reservaten, die nachhaltige Entwicklung des Tourismus und der Wirtschaft sowie den Erhalt der Biodiversität zu fördern. Zu den bekanntesten Schutzgebieten der TFCA gehören: Chobe Nationalpark, Makgadikgadi Pans und Okavango Delta in Botswana, Kafue- und Sioma Ngwezi Nationalpark in Zambia, Hwange- und Victoria Falls Nationalpark in Zimbabwe, Bwabwata- und Khaudum Nationalpark in Namibia, sowie Luengue Luiana- und Mavinga Nationalpark in Angola.

Diese Reise eignet sich für aktive Naturfreunde, um die unterschiedlichen Schutzgebiete der KA-ZA-Region kennenzulernen. Die Allrad-Safari- Fahrzeuge erlauben es, die teils abgelegenen, tiefsandigen Gebiete zu erreichen. Die Unterkundt in den Zeltcamps sind einfach, aber eizigartig und naturnah mit klassischer Busch-Küche und Lagerfeuer. Zwischendurch übernachten wir in komfortablen Lodges und erfahren den Kontrast zwischen Wildnis und Komfort.

 

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Atemberaubende Tierbeobachtungen
  • Besuch der Ju/'Hoansi-San (Buschmann-Kultur)
  • Intensive Erkundung aller Nationalparks im Caprivi-Streifen
  • Bootstouren auf dem Kwando, Kavango, Linyanti und Kafue
  • Spezialreise in die Schutzgebiete des KAvango-ZAmbezi Projektes
  • Einsamer Khaudum Nationalpark und grandiose Sioma Falls am Zambezi
  • Wilder Westen Zambias: Kafue Nationalpark & Gnu-Migration in den Liuwa Plains

Passt diese Reise zu mir?

  • Kleingruppenreise - max. 13 Teilnehmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Wechsel aus naturnahen Zelten und komfortable Lodge-Unterbringung
  • Hoher Erlebnisfaktor mit leichten Aktivitäten
  • Schwierigkeitsgrad 1/4
  • Einzigartige Artenschutz-Reise in zahlreiche Nationalparks abseits der Touristenpfade
  • Ab / bis Windhoek/Lusaka

Unsere Leistungen

Im Preis enthalten

  • 21-tägige geführte Erlebns-Naturschutz-Reise in das KAvango-ZAmbezi Naturschutzgebiet
  • Deutschsprachige Reisebegleitung und örtliche Guides, Fahrer, Koch
  • Alle Pirsch- und Überlandfahrten in speziellen Allrad-Safari- Fahrzeugen mit Aufstelldach und garantiertem Fensterplatz
  • 2 x Übernachtungen in 4* Lodge/Tented Camp im Caprivi
  • 2 x Übernachtungen n 3* Lodge in Waterberg & Lusaka
  • 1 x Übernachtung im Guesthouse in Windhoek
  • 13 x Übernachtungen in Zelten inkl. Campingausrüstung
  • 18 x Frühstück, 16 x Picknick, 17 x Abendessen
  • 3 x Bootstouren auf dem Kavango, Kwando und Linyanti
  • Besuch der Ju/'Hoansi-San (Buschmann-Kultur)
  • Besuch der Sioma Falls
  • 3 x Tage Expedition im Liuwa Plain Nationalpark
  • Bootstour im Kafue Nationalpark
  • Alle Permits, Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Reisesicherungsschein

Nicht im Preis enthalten

  • Internationale Flüge – Gerne buchen wir Ihre Flüge für Sie zum tagesaktuellen Preis
  • Zusätzliche Hotelübernachtungen/ Verlängerungen und Flughafentransfers
  • Sonstige Verpflegung & Getränke
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Termine & Preise

Reise ab/bis: Windhoek/Lusaka
Reisedauer: 21 Tage / 18 Nächte

Teilnehmerzahl: Kleingruppenreise 6 – 13 Teilnehmer
Einzelzzimmeraufpreis: 480 € pro Person
Einzelzeltaufpreis: 150 € pro Person

Hinweis: Privat-Reise ab 2 Personen auf Anfrage.

Preise in € pro Person im Doppelzimmer
Code
Tourbeginn Windhoek
Tourende Lusaka
Preis
Bemerkungen
Code
LSA3-22-07
Tourbeginn Windhoek
14.11.2021
Tourende Lusaka
04.12.2021
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-01
Tourbeginn Windhoek
07.05.2022
Tourende Lusaka
27.05.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-02
Tourbeginn Windhoek
04.06.2022
Tourende Lusaka
24.06.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-03
Tourbeginn Windhoek
03.07.2022
Tourende Lusaka
23.07.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-04
Tourbeginn Windhoek
30.07.2022
Tourende Lusaka
19.08.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-05
Tourbeginn Windhoek
03.09.2022
Tourende Lusaka
23.09.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-06
Tourbeginn Windhoek
15.10.2022
Tourende Lusaka
04.11.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Code
LSA3-22-07
Tourbeginn Windhoek
13.11.2022
Tourende Lusaka
03.12.2022
Preis
4160 €
Bemerkungen
-
Detailprogramm jetzt kostenlos anfordern
Ihr Termin ist nicht dabei? Wir finden zusammen mit Ihnen die richtige Tour zu Ihrem Wunschtermin.

Wichtige Hinweise

Einreisebestimmungen & Impfungen
Ausführliche Reiseinformationen Namibia, Botswana & Sambia

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeitsgrad 1: Reisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

Mobilitätshinweis
Wir sind verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass diese Reise auf Grund der lokalen Gegebenheiten und Aktivitäten für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Sprechen Sie uns im Zweifelsfall bitte an.

WICHTIG ZUR REISE

Gesonderte Stornobedingungen

Bitte beachten Sie, dass für diese Reise folgende gesonderte Stornobedingungen gelten:

  • bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 10 %
  • ab 44. bis 32.Tag vor Reisebeginn 15 %
  • ab 31. bis 15. Tag vor Reisebeginn 25 %
  • ab 14. bis 8. Tag vor Reisebeginn 45 %
  • ab 7. bis 1. Tag vor Reisebeginn 60 %
  • am Abreisetag oder bei Nichtantritt 80 %
  • Gorilla Permits unterliegen immer 100% Stornokosten ab Zeitpunkt der Buchung

Weitere Hinweise zur Reise

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. –änderung erforderlich werden. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Eine Gruppenreise lebt durch den Zusammenhalt im Team und ein höfliches und freundliches Miteinander. Toleranz, Mithilfe bei Gemeinschaftsarbeiten, Flexibilität und Teamgeist helfen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

Unser Engagement für ein grünes Klima!

Wir pflanzen Bäume für eine nachhaltige Welt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?